Horst Stano

1942 in Oberleutensdorf / Horny Litvinov (Böhmen) geb.
Kindheit und Jugend in Schwarzenfeld/Oberpfalz, lebt seit 1966 in München.

Widmet sich seit 1991 der Malerei.
Ausbildung an der Kunstakademie Bad Reichenhall.
Zahlreiche Malstudien im In- und Ausland.
Seit 2000 freischaffend

Mitgliedschaften:
Berufsverband Bildender Künstler (BBK)
Bund deutscher Kunsterzieher (BDK)
Kunstverein Erding

Einzelausstellungen (Auswahl):
KV-Galerie, Erding – Galerie Haager Vorstadt, Erding –  Städtische Galerie Pfaffenhofen/Ilm –K-Galerie, München – Kunstforum Arabellapark, München – Galerie Flamm, Haag/Obb. –Goethe-Institut, München –  Mohr-Villa, München-Freimann – Friedrichsburg, Vohenstrauß – Museum im Zehentstadel, Nabburg – Kulturhaus Milbertshofen, München – Bürgerhaus Unterföhring

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):
Kunstsalon Dorfen – Galerie im Ganserhaus, Wasserburg – Mitgliederausstellungen des BBK –U-Bahn-Galerie, München –  Pasinger Fabrik, München-Pasing – Offene Ateliertage Schwabing – Autoren-Galerie, München – Akademie-Galerie, München – OstwestKunst Galerie Knyrim, Regensburg Bayern Forum München – Große Ostbayrische Kunstausstellung Deggendorf – Große Ostbayrische Kunstausstellung Regensburg.- . Truderinger Kunsttage 2013 –

h.stano@gmx.d
www.st-art-stano.de